So konfigurieren Sie mehrere Netzwerke auf einem Router

 

Jeder, der in den späten Nächten Videospiele im Wohnheim seines Freundes gespielt hat, erinnert sich an die Freuden, in den Tagen vor Wi-Fi ein lokales Netzwerk (LAN) einzurichten. Während die Einrichtung zwei netzwerke verbinden router für eine lustige Nacht des Spielens mit Freunden gedacht ist, bietet die Einrichtung mehrerer Netzwerke auf einem einzigen Router eine Reihe wichtiger Vorteile für moderne Unternehmen und IT-Experten.

zwei netzwerke verbinden router

Aber angesichts der Schwierigkeiten bei der Bereitstellung und Wartung nur eines einzelnen Netzwerks auf einem Router scheuen viele Netzwerkadministratoren – oder nur diejenigen, die Netzwerke zu Hause verwalten – die Konfiguration mehrerer LANs auf einem einzelnen Router.

Bevor wir uns mit der Konfiguration mehrerer Netzwerke auf einem einzigen Router befassen, lassen Sie uns darüber sprechen, warum es von Vorteil sein kann.

Warum mehrere LANs einrichten?

Obwohl es viele Anwendungsfälle für die Erstellung mehrerer Netzwerke gibt, sind die Hauptvorteile Kosteneinsparungen, Sicherheit und Zugangskontrolle zu bestimmten Bereichen Ihres Netzwerks.

Während es durchaus möglich ist, dass Unternehmen für den Kauf und die Wartung der Geräte für jedes einzelne Netzwerk bezahlt haben, kann dies in einem kleinen Unternehmen mit einem einzigen drahtlosen Router erreicht werden, wenn dieses Gerät dies unterstützt. Beispielsweise unterstützen viele Anbieter von Wireless-Routern eine assistentenbasierte Konfiguration für den normalen Heimanwender oder Kleinunternehmer. Normalerweise ist dies auf 2 LANs beschränkt – eines für Ihr privates Netzwerk und eines für ein Gastnetzwerk, für alle anderen.

Für ein großes Unternehmen, das Wi-Fi für das gesamte Unternehmen bereitstellen muss, aber die Daten der Finanzabteilung vor dem Marketing segmentieren und gleichzeitig HR-Daten vor bösartigen Außenstehenden schützen muss, erfordert die Konfiguration ein Verständnis dafür, wie Netzwerkhardware ein Netzwerk erstellt und Datenverkehr über es bereitstellt. Dies würde nicht auf einem drahtlosen Router konfiguriert werden, sondern auf einem dedizierten Router oder Multilayer-Switch.

Müssen Sie lernen, wie man Cisco oder andere Router konfiguriert? Beginnen Sie hier.

Was muss ich verstehen?

Um dies für ein Unternehmen zu erreichen, sollten Sie ein gutes Verständnis für Internet Protocol (IP) Adressen haben. Dies ist die Grundlage dafür, wie das Internet und alle unsere angeschlossenen Geräte miteinander interagieren und jedem und jeder im Internet eindeutige numerische Identifikatoren geben. Innerhalb eines privaten Heim- oder Büronetzwerks hat jeder Router, Switch, Modem und andere Netzwerkhardware eine festgelegte IP-Adresse. Eine einzelne IP-Adresse gliedert sich in zwei Abschnitte: Netzwerk-ID und Host-ID. Die Netzwerk-ID definiert die logische Gruppe, zu der Geräte gehören. Der verbleibende Abschnitt (Host-ID) stellt das eindeutige Gerät innerhalb dieser Gruppierung dar. Um mehrere Netzwerke anwenden zu können, müssen wir verstehen, wo die Netzwerkabteilung mehrere kleinere Netzwerke erstellt.